Header Bild

Wirtschafts- und Betriebswissenschaften

Generic Management

Die Unternehmensführung in einem durch Komplexität und Dynamik gekennzeichneten Umfeld bedarf ganzheitlicher - generischer - Konzepte und Instrumente, um Effektivitäts- und Effizienzpotenziale unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsorientierung nützen zu können. Mit Hilfe eines Generic Management Systems (GMS) soll ein gesamthaftes synergetisches Zusammenwirken zwischen den bereits in einem Unternehmen zumeist isoliert aufgebauten Managementsystemen (Qualität, Umwelt, Risiko, ...) geschaffen werden.

UNSERE KOMPETENZEN

  • Assessment zur Identifizierung von Potenzialen und Gestaltungsfeldern
  • Integration von Managementsystemen
  • Implementierung von Koordinationsinstrumenten
  • Transformation hin zu Generic Management

WEITERBILDUNG

Mit dem viersemestrigen, berufsbegleitenden [MBA-Programm Generic Management] offeriert der Lehrstuhl WBW eine einzigartige Managementausbildung mit deutlichen Alleinstellungsmerkmalen, welche sich primär an potentielle Führungskräfte aus Unternehmen der Produktion bzw. produktionsnaher Dienstleistungen richtet.