Header Bild

Wirtschafts- und Betriebswissenschaften

VORAUSSETZUNGEN

Abgeschlossenes technisches/naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium im Bereich des Industrial Management oder vergleichbaren betriebswirtschaftlichen Fachrichtungen mit Nähe zur Industrie.

ERWÜNSCHTE ZUSATZQUALIFIKATIONEN

Ausgezeichneter Universitätsabschluss an der Schnittstelle Ökonomie-Technik; hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten; hohe Eigeninitiative und Kreativität, Dynamik und Mobilität; überzeugende schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit.

Fremdsprache - sehr gute Englischkenntnisse; Loyalität, Verlässlichkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit. Erfahrungen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche sind von Vorteil: Strategisches oder operatives Management von Industriebetrieben, Produktionslogistik, Data Analytics.

AUFGABEN

Mitarbeit in Lehre und Forschung des Lehrstuhls Wirtschafts- und Betriebswissenschaften; Akquisition, Beantragung, Durchführung und Betreuung von Forschungs- und industriellen Dienstleistungsprojekten; Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten; Mitarbeit bei Kongressorganisationen; Unterstützung in der universitären Administration. Qualifizierung zum Data Scientist sowie Dissertation möglich und gefördert.